Herzlich willkommen

Ausstellung Lehrlingsarbeiten

OFFA 2024

Die traditionelle Sonderschau der Bäcker-Confiseure findet, während der OFFA 2024 vom 17. bis 21. April statt. Wir freuen uns darauf. Alle Lernenden der Fachrichtungen Bäckerei und Confiserie, sowie die Lernenden des Detailhandels im Abschlussjahr, sind mit dabei. Die Schularbeiten des GBS und BWZT werden in attraktiver Form an der Schüsselwand präsentiert. Die Lehrlinge der Fachrichtung Bäckerei können zusätzlich zu den Schularbeiten, ein in der Freizeit hergestelltes Schaustück, präsentieren. Die Lernenden Detailhandel bauen ihren Verkaufstisch direkt vor Ort auf und geben dadurch den Besuchern Einblick in ihr Berufsfeld. Die Schul- und Freizeitarbeiten werden von Expertinnen und Experten bewertet und rangiert. Alles in allem eine schöne Rundumshow des Bäcker-Confiseurs.

Generalversammlung 2024

v.L. Christian Walz, Philip Weder, Arnold Koller, Walter Inauen, Roland Räber

Erfolgreicher Abschluss der Fusion

An der Generalversammlung vom 6. April in der Krone Mosnang stimmten die Mitglieder des OBC der Fusion der Kantonalverbände AI, AR, GL, SG und TG einstimmig zu. Die neuen Statuten wurden verabschiedet.
Mit diesem mutigen Schritt beschreitet der OBC den Weg in eine gemeinsame Zukunft. mehr...

Thurgauer Brotprüfung

Alfred Bau und Manfred Stiefel (v.l)

Alfred Bau und Manfred Stiefel (v.l)

Sprache des Brotes»

Aroma - Geschmack – Geschichte

Thurgauer Bäcker-Confiseur-Verband

Wir alle haben Erinnerungen an herrliche Brotleibe, wie sie klingen, wenn Scheibe für Scheibe des knusprigen Brotes geschnitten wird, wie sie duftend aus dem Ofen kommen und wie wunderbar Brot zu jedem Essen schmeckt. Auf diesen Spuren wurden an der Schlaraffia in Weinfelden am 9.März, 32 Lieblingsbrote aus sieben verschiedenen Thurgauer Bäckereien im Detail professionell untersucht und ausgewertet. Die Veranstaltung fand bereits zum zweiten Mal statt und wurde wiederum von den Teilnehmenden wie auch Gästen sehr geschätzt.

Zahlreiche Konsument:innen und Berufsleute besuchten die Brotveranstaltung und wurden von der grossen Vielfalt überrascht. Auch aus dem Berufsumfeld wurde die Veranstaltung besucht. Einige waren in der Nacht noch in der Produktion und dann am Samstagnachmittag am fachlichen Austausch dabei und degustierten die unterschiedlichen Brote.

Manfred Stiefel ein ausgewiesener Brotprüfer des Deutschen Brotinstitutes e.V. prüfte die Brote auf deren Aussehen, Oberfläche, Lockerung und Textur und ob Geruch und Geschmack überzeugen. Nur Produkte die 100 Punkte von 100 erreichten, wurden mit einem «sehr gut» ausgezeichnet. Produkte die über 90 Punkte erreichten, wurden mit einem «gut» prämiert. Von den 32 eingereichten Gebäcken erreichten 15 die volle Punktzahl und 16 erreichten 90 und mehr Punkte. Dieses Resultat freut uns sehr und mit dem Feedback das Manfred Stiefel zu jedem Brot gegeben hat, können sich die Bäckereien in der Backstube verbessern und gegenüber den Kund:innen mit der Auszeichnung werben.

Kreativa

Am Donnerstagabend 29. Februar wurde die Kreativa-Ausstellung mit der Rangverkündigung feierlich eröffnet. Im Rahmen der Lehrlingsausbildung wird vom Thurgauer Bäcker-Confiseurverband in Zusammenarbeit mit der Berufsschule jedes Jahr ein kreativer Lehrlingswettbewerb veranstaltet. In der öffentlichen Ausstellung erhalten Sie Einblick, was die Jugendlichen geübt und bis in Perfektion geschliffen haben. mehr...

********

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen